Montag, 31. August 2009

Every One's a Winner

Ja, jeder einzelne ist Wahlgewinner - natürlich nicht der Wähler, denn der hat ja verloren. Seine Stimme. Die ist er los.

Wie die CDU in Thüringen und Saarland sich als Sieger präsentieren wollen weiss aber dennoch keiner. Insofern… Naja, es wird sicherlich noch was positives draus gewonnen. Die SPD hat überall verloren, aber nicht so stark. Und das ist natürlich auch ein Gewinn. Es geht abwärts, aber nicht mehr so stark. Klar, wenn man bei null steht geht es nur noch aufwärts…..

Nun gut, Sachsen. Die CDU hat sich gehalten - braucht die FDP…oder die SPD…jeweils Junior-Partner, den bei den Prozenten sind die beiden eher Klein-Parteien. Dafür ist die Linke sehr stark. Wie wär es denn mit einer Großen Koalition mit den Linken, herr Tillich? Nein, war ein Scherz. Aber den Wiedereinzug der NPD habt ihr alle nicht verhindern können. Feinde der Demokratie in einem demokratischen Parlament… Unerträglich.

Und mein NRW? Alles beim alten. Das ganze Ruhrgebiet ist in roter Hand… das ganze Ruhrgebiet?! Nein, ein kleines Dorf namens Duisburg gönnt sich einen schwarzen Oberbürgermeister. Adolf Sauerland ist sehr beliebt. Beleibt auch, aber das macht ihn nur gemütlicher…. Ansonsten keine Überraschungen in den Rathäusern. Oder doch: in Monheim hat die vor 10 Jahren von Schülern gegründete “Peto” sensationell nur 0,6% hinter der CDU den zweiten Platz belegt. Dafür hat mit sattem Abstand der 27-Jährige Parteichef und Gründer der “Peto” den Bürgermeistertitel gewonnen. Und ja, in Wülfrath hat es eine Kandidatin einer Wählergruppe geschafft die erst vor wenigen Monaten gegründet wurde. Aus einer Schnapsidee….

Ansonsten das gleiche Bild: CDU und SPD nehmen ab, die einen viel aus hohem Niveau, die anderen wenig aus niedrigem Niveau. Da täuscht auch nicht der Gewinn einiger Rathäuser in Großstädten wie Köln drüber weg. Gewonnen haben die Kleinparteien und Wählergmeinschaften. Verloren hat die Demokratie: Wahlbeteiligung in NRW bei 50%. In Moers sogar darunter…..

Ja, haben alle gewonnen. Die Wahl der Qual. Und in 4 Wochen wird es ernst - dann ist Bundestagswahl. Mal sehen, wer gewinnt…